Schriftgröße: +
2 Minuten Lesezeit (417 Worte)

Musikschule Dießen: Ein sommerliches Nachmittagskonzert in der Carl-Orff-Schule

Ein eingespieltes Team: Rosa Rau und ihr Gitarrenlehrer Thorsten Bentzko Alle Bilder: Musikschule Dießen

Dießen – Mit einer Stunde voll schöner Musik belohnten LehrerInnen und SchülerInnen der Musikschule Dießen am Sonntagnachmittag diejenigen, die bei sommerlichen Temperaturen und zahlreichen anderer Veranstaltungen den Weg zum Sommerkonzert der Musikschule Dießen in der Aula der Carl-Orff-Schule fanden. 


Schon der Auftakt war großartig, flott und beschwingt spielte das Musikschulorchester - in dem man einige neue, junge Gesichter entdecken konnte - den Radetzky Marsch von Johann Strauss. 
Fritzi Neumann machte ihrem Cello-Lehrer Takuro Okada mit ihrer Interpretation des Allegro aus dem Cellokonzert Nr. 4 in G-Dur nochmals alle Ehre. Ebenso wie Takuro Okada verlässt auch die Querflötenlehrerin Ivan Zahirovic zum Schuljahresende die Dießener Musikschule. Auch sie wird sich sicher gerne an ihren Dießener Schüler Martin Steininger erinnern, der die „Berceuse" von Ernesto Köhler beim diesjährigen Sommerkonzert so wunderschön spielte. Hanni Baur dankte beiden Lehrern und wünschte ihnen auf ihren neuen Wegen alles Gute. Anlässlich des 40jährigen Bestehens der Musikschule, das heuer gefeiert wird, lud die Vorsitzende des Musikschulvereins außerdem alle Anwesenden und Freunde der Musikschule Dießen zum großen Jubiläumskonzert am Samstag, 22. Oktober in den Theatersaal im Augustinum ein. 
Doch zurück zum Sommerkonzert: Hier fiel unter den Klavierschülern besonders Anton Mallaun auf, der vierhändig und ambitioniert gemeinsam mit seiner Lehrerin Anette Schropp-Regös einen Satz aus der Sonate in F-Dur von Friedrich Wolf eindrucksvoll interpretierte. 
Schön ist es, wenn Geschwister gemeinsam musizieren können, so wie die Streicherinnen Carla (Violine) und Marlene Demmin (Cello), die einen ungarischen Tanz sehr hübsch zum Besten gaben. Geradezu virtuos präsentierte die Abiturientin Clara Bernhard (Violine) das „Concertino D-Moll" von Natalja Baklanova. 
Fröhlich und etwas lauter wurde es schließlich, als die Ensembles der Musikschule an den Start gingen: Mit der Melodie des bekannten Dschungelbuch-Hits „Probier's mal mit Gemütlichkeit" ließ das Klarinettenensemble „Die Zauberhölzer" Ferienstimmung aufkommen. In dasselbe Horn bliesen „Die Blechblüten" mit ihrem Sommerhit „Too hot to work". Auch sie begeisterten die Zuhörer mit ihrem super Bläser-Sound. Entspannten Jazz gab schließlich die Nachwuchsband „Thursdays" unter der Leitung von Kai Fikentscher den Zuhörern

Vielversprechender Nachwuchs an der Geige: Clara Bernhard.
Das Orchester der Musikschule Dießen unter Leitung von Thomas Schmidt beim diesjährigen Sommerkonzert.

Martin Steininger (Querflöte) erfreute die Zuhörer mit der „Berceuse“ von Ernesto Köhler
Die Geschwister Carla und Marlene Demmin musizierten gemeinsam
Flotten Sommersound lieferte das Bläserensemble „Die Blechblüten".
0
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Polizeibericht Weilheim: 48-jähriger Münchner Radf...
Polizeibericht Peiting: Sicherheitswacht stellt Ze...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Donnerstag, 20. Juni 2024

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.aloys.news/

Anzeige
Anzeigen
Werben bei aloys.news
Gärtnerei Niedermeier

Beliebteste Artikel

19. Juni 2024
Aktuelles
Aktuelles
Ammersee West – Wir informieren Sie täglich auf aloys.news über die aktuellen Temperaturen bayerischer Seen: Ammersee 18,1 Grad (8 Uhr, Stegen), Starnberger See 20,4 Grad (8 Uhr, Starnberg), Bode...
33755 Aufrufe
23. Juni 2021
Aktuelles
Starnberg/Herrsching – Folgende Pressemitteilung bekam aloys.news gestern von der Gemeinde Herrsching: Liebe Bürger*innen, derzeit häufen sich wieder die Hinweise auf Zerkarienbefall bei Badenden. Vor...
14564 Aufrufe
15. August 2021
Meinung
In eigener Sache – Es wird keinen Lockdown mehr geben, versprechen uns die Politiker. Statt dessen kommt 3G. Gekauft, gekühlt, getrunken? Schön wär's. Geimpft, genesen, getestet. Ich als Eure Gastgebe...
11749 Aufrufe
09. April 2021
Aktuelles
Landkreis Landsberg am Lech – Antigen-Schnelltests haben ihren Namen daher, weil das Ergebnis schnell vorliegt. Sie können nur durch geschultes Personal durchgeführt werden – dafür wird ähnlich w...
10994 Aufrufe
01. Juli 2020
Aktuelles
aloys.news ist das regionale, kostenfreie Online-Portal für aktuelle Nachrichten, Meldungen und Beiträge aus den Landkreisen Landsberg am Lech, Starnberg, Fürstenfeldbruck und Weilheim-Schongau. ...
9639 Aufrufe